Bundesjugendspiele Leichtathletik Juli 2013

Als am Morgen des 1. Juli der Himmel trockenes Wetter versprach, freuten sich Organisatoren, denn der Durchführung der Bundesjugendspielen für die Schülerinnen und Schüler des dritten und vierten Jahrgangs beider Standorte stand nichts mehr entgegen.

Im Rahmen des Sportunterrichtes hatte man sich gut auf diesen Wettbewerb vorbereitet und jeder wollte zeigen, welches Koordinationsvermögen er sich angeeignet hatte. So begaben sich alle Kinder nach vorgegebener Reihenfolge auf dem Schulhof der Antoniusschule an ihre Stationen, um innerhalb der drei Disziplinen Laufen, Werfen, Springen die eigenen Leistungen zu ermitteln. Dank einer Vielzahl freiwilliger Helfer aus den Reihen der Eltern verlief alles reibungslos. Müde, aber mit einem guten Gefühl konnten alle gegen Mittag nach Hause gehen.

Die Ehrenurkunden wurden traditionsgemäß unter ganz viel Applaus für die tollen Ergebnisse auf der Abschlussfeier am letzten Schultag durch die Schulleitung überreicht.

 

Schachturnier Juli 2013

Trotz hochsommerlicher Temperaturen gaben alle schachbegeisterten Schülerinnen und Schüler auf dem traditionellen Abschlussturnier beider Schulstandorte ihr Bestes. Mit Konzentration versuchten sie ihre Mitspieler zu überlisten, um durch einen Gewinn wertvolle Punkte einzufahren. Kühle Getränke und Kuchen sorgten in den Pausen für neue Kraft.

Am Ende zählte der Schachlehrer und Organisator Herr Elmar Niemierski gemeinsam mit seinem Sohn Uwe Niemierski alle Punkte zusammen und gratulierte den Siegern. Urkunden und Preise jedoch gab es für alle zufriedenen Teilnehmer dieser Gelungenen Veranstaltung.

 

Kinderflohmarkt Juli 2013

Zum zweiten Mal organisierte der Förderverein der Bonifatiusschule einen Kinderflohmarkt. Über fünfzig Kinder von beiden Schulstandorten trafen sich bei sonnigem Wetter auf dem Schulhof, um ihre nicht mehr gebrauchten Spielsachen sowie zahlreiche Kinderbücher anzubieten.

Viel Freude bereiteten der Verkauf und das Feilschen um den Preis, doch so manche Einnahme wurde zugleich am nächsten Stand wieder investiert. Dank der tatkräftigen Unterstützung zahlreicher Helfer konnte für erfrischende Getränke, Kaffee und Kuchen gesorgt werden.

Unterkategorien

Copyright