Fahrradtraining mit der Polizei

Am Dienstag, den 30. August 2016 war für die vierten Schuljahre zum ersten Mal Fahrradtraining mit der Polizei. Zuerst wurde unsere Ausrüstung kontrolliert. Dann haben wir das Anfahren, das Hindernisumfahren und das Anhalten auf der Straße geübt, und nicht wie sonst auf dem Schulhof. Das Hindernisumfahren war neu für uns, aber die Polizisten, Herr Beckmann und Frau Kloth, waren sehr nett. Allen hat es viel Spaß gemacht.

Autorinnen: Klara und Malin 4c

 

 

Herzlich Willkommen liebe Erstklässler

Am heutigen 25. August 2016 durften wir bei schönstem Sommerwetter 107 neue Kinder in unserer Schule begrüßen. Im Anschluss an den gemeinsamen Gottesdienst und die feierliche Begrüßung in der Turnhalle, die durch tolle Lieder der „großen“ Schulkinder begleitet wurde, lernten unsere neuen Schülerinnen und Schüler ihre Klassenlehrerinnen kennen und verbrachten bereits die erste spannende Schulstunde im neuen Klassenraum. In der Zwischenzeit konnten sich alle stolzen Eltern am Kuchenbuffet stärken. Ein großer Dank geht an die Organisatoren der zweiten Schuljahre.

Wir wünschen allen Kindern und Eltern einen guten Start ins neue Schuljahr und freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit euch und Ihnen.  

 

Sommerferien 2016

 

Wir sagen euch Tschüss…

Nun ist es soweit: Die Zeit ist jetzt um. Heut ist euer letzter Tag. Bald müsst ihr geh’n, es gibt kein Zurück, auch wenn man euch hier sehr mag…

Mit lautstarkem Gesang aller Kinder der ersten bis dritten Jahrgänge wurden am letzten Donnerstag bzw. Freitag die Kinder der Klassen 4a, 4c, 4d und 4e der Antonius- und Bonifatiusschule verabschiedet. Wir wünschen allen ehemaligen Kindern alles Gute für den neuen Abschnitt nach den Sommerferien und hoffen, dass ihr die Grundschulzeit in guter Erinnerung behaltet. Vielen Dank für die schönen vier Jahre mit euch.

 

Laufen, Springen, Werfen

Am 28.06.2016 fanden für die Kinder der 3. und 4. Jahrgänge die alljährlichen Bundesjugendspiele statt. Nachdem der Weitsprung bereits im Sportunterricht absolviert worden  war, standen nun noch das Werfen und Laufen auf dem Programm. Mit großem Einsatz gingen alle Sportler/innen an den Start und erbrachten tolle Leistungen. Ein  herzlicher Dank geht an die Eltern, die uns beim Messen und Stoppen tatkräftig unterstützt haben.

 

Unterkategorien

Copyright