Beratungskonzept

Das allen Beratungsgesprächen zugrunde liegende Konzept fußt auf 3 zentralen Säulen:

1. Freiwilligkeit

2. Vertraulichkeit

3. Offenheit für mögliche Lösungen

Beratung verstehen wir als Hilfe zur Selbsthilfe. Die größte Kompetenz in Bezug auf sein Verhalten und die Lösung seines Problems hat der Ratsuchende selbst.

Das Gespräch bietet den Ratsuchenden die Möglichkeit, in vertraulicher Atmosphäre mit Hilfe der Berater die eigene Situation zu klären. Dabei stehen die Achtung des Anliegens und die Wertschätzung des Ratsuchenden im Vordergrund.

Einer unserer wesentlicher Aufgabenbereiche ist die Beratung unserer Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern zur Lernentwickung und Förderung der Persönlichkeit des Kindes. So beginnt die Zusammenarbeit mit den Eltern bereits mit der Schulanmeldung und endet in der Regel mit dem Verlassen der Schule.

Dabei haben sich für die Beratung der Eltern und Schüler an unserer Schule im Laufe der Grundschulzeit folgende Eckpunkte herauskristallisiert:

 

Beratung der Eltern bei der Anmeldung des Kindes

Beratung im Rahmen der Einschulung / des Einschulungsspiel

Beratung der Eltern während der Grundschulzeit

  • Sprechzeiten der Lehrer
  • Elternsprechnachmittage
  • Beratung in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner (Schulpsychologische Beratungsstelle, Erziehungsberatungsstelle …)

 

Information und Beratung der Eltern im Zusammenhang mit dem Übergang zu den weiterführenden Schulen

Beratung der Eltern und Schüler im Zusammenhang mit der Zeugnisausgabe

  • für die Klassen 1-2: Die Ausgabe der Zeugnisse erfolgt in der Regel zwei Tage vor den Sommerferien an die Erziehungsberechtigten.
  • für die Klassen 3-4: Die Ausgabe der Zeugnisse erfolgt zum Halbjahr und zwei Tage vor den Sommerferien an die Erziehungsberechtigten. Besteht der Wunsch der Eltern so erfolgt zur jeweiligen Zeugnisausgabe ein individuelles Beratungsgespräch.

 

Vorträge für Eltern zu ausgewählten pädagogischen Themen

Kontinuierliche Beratung der Schülerinnen und Schüler durch die Lehrer

  • Im Zusammenhang mit Lernstandserhebungen, Klassenarbeiten, Portfolio-Arbeiten
  • Schüler-Lehrer-Sprechzeiten

 

Copyright