American Football in Dorsten

In den vergangenen Tagen haben die Kinder der Antoiniusschule bzw. des Teilstandortes Bonifatius Besuch zweier Spieler der ´Dorstener Reapers´ erhalten. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen drei und vier haben einen Einblick in die Sportart ´American Football´ bekommen. Innerhalb einer …

Sportfest am Waldsportplatz in Dorsten am 14.06.19

Bei herrlichem Sonnenschein und schönstem Wetter haben die Kinder der Klassen drei und vier des Teilstandortes in diesem Schuljahr ihre Bundesjugendspiele durchgeführt. Nach einem gemeinschaftlichen Aufwärmprogramm starteten die Sportler und alle hatten viel Spaß bei den Wettkämpfen. In den kommenden …

Fußballturnier der vierten Klassen

Am Dienstag, den 28.05.19 hat das alljährliche Fußballturnier der 4. Klassen in Dorsten stattgefunden. In diesem Jahr richtete die grüne Schule dieses Turnier aus. Bei strömendem Regen kämpfte das Team der Bonifatiusschule, bestehend aus elf Spielerinnen und Spielern um Punkte …

Herzlich Willkommen Zirkus Jonny Casselly

Am Montag, den 25.02. trauten die Kinder der Antonius- und Bonifatiusschule ihren Augen kaum: Auf dem Schulhof stand doch wirklich der Zirkus Jonny Casselly mit einem echten Zirkuszelt! Mit großer Aufregung und Spannung wurden die Zirkusartisten bereits seit Wochen erwartet …

Tolle Büchergeschenke

In den vergangenen Tagen besuchten uns Frau Holtkamp und Herr Haane vom ´Rotary Club´. Sie überreichten den Kindern der ersten- und dritten Klassen, getreu dem Motto ´Lesen lernen- Leben lernen´ eine Kinderlektüre. Das Lesen ist eine der wichtigsten Basiskompetenzen und …

Herbstfest 2018

Bei traumhaftem Wetter feierten am 05. Oktober 2018 die Kinder, Eltern, Lehrerinnen und Betreuerinnen der OGS das alljährliche Herbstfest. Das von allen Antoniuskindern gemeinsam liebevoll einstudierte Musical „das Luftschloss“ begeisterte alle Zuschauer und sorgte für viel Applaus im Publikum. Auch …

Sponsorenlauf

Am vergangenen Samstag fand auf dem Waldsportplatz unser Sponsorenlauf statt. Alle kleinen und großen Sportler/innen unserer Schule hatten eine halbe Stunde Zeit, so viele Runden wie möglich zu laufen. Für jede Runde gab es ein Gummiband für die Laufkarte, auf …